Aktuelles

Eishockey-Bande getestet

Eishockey-Bande getestet

Die AGU hat ein mobiles Prüfverfahren zum Testen von Eishockey-Banden entwickelt. Heute wurde das Verfahren in der Bossard Arena Zug des EVZ vorgestellt. Mittels eines normierten Pendels wird untersucht, ob eine Bande Energie absorbieren kann. Neue Bandensysteme sollen das Verletzungsrisiko eines Spielers bei einem Anprall reduzieren.

Das Projekt wurde durch die Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu) initiiert und gefördert (www.bfu.ch). Ferner wird es durch den EVZ, die Swiss Ice Hockey Federation sowie HDI Gerling Global unterstützt.